Solidarfonds Eigenversorgung (zweckbezogene Spende)

25,00 

Sie machen Solarstrom selber? Vielleicht sogar „ohne Finanzamt“? Und verbrauchen Ihren eigenen Strom auch selber?
Dann ist für Sie das die Unterstützung des „Solidarfonds Eigenversorgung“ wichtig!

Zweckbezogene Spende für den Solidarfonds Eigenversorgung
(siehe Produktbeschreibung unten!)

Info zum Spenden finden Sie hier: http://sonnenkraft-freising.de/verein/spenden/ – den Betrag legen Sie bitte eigenverantwortlich fest: passen Sie einfach die Stückzahl ihrer „Bestellung“ an. 🙂

Der Verein Sonnenkraft Freising e. V. ist als gemeinnützig anerkannt. Bei Spenden unter 100€ reicht dem Finanzamt Ihr Überweisungsbeleg, über 100€ stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Artikelnummer: Spende-Eigenversorgung Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , ,

Beschreibung

Sie verbrauchen Ihren Solarstrom teilweise selber?

ACHTUNG! Der Gesetzgeber hat hier viele Fallstricke eingebaut! Das EEG wird bei der Eigenversorgung vom Förderinstrument zur Bremse.

Zum Teil ist dies auf die Vielzahl offener Fragen zu Begriffen wie „Betreiber“, „Verbraucher“ und „Stromlieferung“ zurückzuführen. Viele Betroffene haben Schwierigkeiten damit, wenn ein Familienvater als Elektrizitätsversorgungsunternehmen gelten soll, weil die Oma in der Einliegerwohnung Strom aus der Familien-Solaranlage verbraucht, eine WEG mit Gemeinschafts-Stromerzeugungsanlage oder ein Gemeinschaftsbetrieb keine Eigenversorger sein sollen, während das gleiche Haus in der Hand einer einzigen „juristischen Person“ als Eigenversorgung zu organisieren ist.

Sie ärgern sich, dass die Bürgerinnen und Bürger bei der Energiewende so gegängelt werden?

Wir auch. Daher gehen wir die entsprechenden Rechtsfragen aktiv an. Aber wir brauchen Verbündete. Machen Sie mit!

⇒ Der Solidarfonds Eigenversorgung ist eine gemeinsame Interessen­wahr­neh­mung bei der dezentralen Stromversorgung zu EEG-Umlage, Abrechnung und Informationspflichten nach EEG und EnWG.

  • Träger des Solidarfonds sind engagierte Vereine wie die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie Landesverband Franken e. V. und Sonnenkraft Freising e. V..
  • Unterstützer sind Sie! Immobilieneigentümer und Unternehmer, die auf einem Grundstück Eigenversorgung betreiben (wollen), Anlagenbetreiber (PV, Wind, Wasserkraft, Biogas, hocheffiziente BHKW), Projektierer, Berater, Solarfachbetriebe und Letztverbraucher können teilnehmen.
    Sie bestimmen Ihren Beitrag, Der Mindestbeitrag ist lediglich 25€.
  • Förderer geben gerne einen größeren Betrag und können ggf. auch spezielle Rechtsgutachten im Rahmen des Solidarfonds direkt fördern.

Der Beitrag gilt als Spende an den von Ihnen bestimmten Trägerverein (hier: Sonnenkraft Freising e. V.) mit der Bestimmung, das Geld für den Solidarfonds, d.h. für Gutachten, Informationen oder Musterprozesse zugunsten der dezentralen Erzeugung, des Vor-Ort-Verbrauchs und der Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien und hocheffizienten KWK zu verwenden. Die Trägervereine entscheiden über die Verwendung einvernehmlich, notfalls mit Mehrheit nach Maßgabe der Spendenanteile. Der Grundbeitrag soll dazu dienen, den Fonds überhaupt ins Leben zu rufen, grundlegende Informationen wie diese Internetseite und interne Hilfestellungen für die Mitglieder zu finanzieren und Risiken, z.B. aus Musterprozessen zu decken, die durch projektbezogene Beiträge nicht gedeckt sind.

Weitere Beiträge sollen projektbezogen z.B. für bestimmte Gutachten und Prozesse eingeworben werden. Diese Beiträge können auch darin bestehen, dass Sie die Tätigkeit von Rechtsanwälten, Gutachtern o.ä. in ihrem eigenen Interesse (mit-)finanzieren, aber die Ergebnisse für alle Betroffenen zur Verfügung stellen.

Erste Informationen der Kooperations-Rechtsanwälte finden Sie hier!

Unterstützer des Solidarfonds Eigenversorgung erhalten bevorzugte und tiefergehende Informationen zu den behandelten Themen. Ihre Emailadresse wird in den Emailverteiler der Unterstützer aufgenommen.

Über Ihre Spende für unsere Arbeit freuen wir uns! Info zum Spenden finden Sie hier: http://sonnenkraft-freising.de/verein/spenden/ – den Betrag legen Sie bitte eigenverantwortlich fest: passen Sie einfach die Stückzahl ihrer „Bestellung“ an. 🙂

Der Verein Sonnenkraft Freising e. V. ist als gemeinnützig anerkannt. Bei Spenden unter 100€ reicht dem Finanzamt Ihr Überweisungsbeleg, über 100€ stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Solidarfonds Eigenversorgung (zweckbezogene Spende)”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.