Schlagwort: Einspeisetarif

Mieterstromzuschlag August 2017

Das Mieterstromgesetz wurde am 24.7.2017 im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt – vorbehaltlich der beihilferechtlichen Prüfung durch die EU-Kommission voraussichtlich (dann rückwirkend) zum 25.7.2017 in Kraft. Mit dem Prüfungsergebnis durch die EU-Kommission ist im September / Oktober 2017 zu rechnen. Derweil

Veröffentlicht in Aktuelles Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

Mieterstrompreisdeckelrechner

Die Mieterstromhöchstpreisbegrenzung in §42 a Abs. 4 des MieterstromGesetzes wurde gegenüber den Entwurfsversionen zwar verbessert (siehe Kommentar!), weil der administrative Aufwand der „doppelten Rechnungsstellung“ zumindest vordergründig reduziert wurde. Die Höchstpreisbegrenzung selber auf 90% des Grundversorgertarifs bleibt aber bestehen! In der

Veröffentlicht in Aktuelles Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Mieterstromgesetz verabschiedet – Teilerfolg für Sonnenkraft

Das Mieterstromgesetz wurde heute im Bundestag verabschiedet! Der Wirtschaftsausschuss hatte am Vortag eine Beschlussempfehlung verabschiedet. Sonnenkraft-Vorstand Andreas Horn hatte zuvor als Sachverständiger in der Anhörung des Wirtschaftsausschusses teilgenommen und deutliche Verbesserungen des Entwurfs des Mieterstromgesetzes gefordert. Leider wurden diese Verbesserungsvorschläge

Veröffentlicht in Aktuelles Getagged mit: , , , , , , ,

Vergütungsanspruch für Solarstrom im Mai 2017: Mieterstromzuschlag sinkt bereits

UPDATE am 05.05.2017: Die Solarthemen+plus vom 5. Mai berichten: „Nach Solarthemen-Recherchen, soll der Fehler im parlamentarischen Verfahren korrigiert werden und nach dem Willen des Wirtschaftsministeriums sollen dann die geringeren Werte gelten.“ Somit ist die Degression für den Mieterstromzuschlag noch höher!

Veröffentlicht in Aktuelles Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Sonnenkraft Freising empfiehlt: PV-Inbetriebnahme auf 2016 verschieben

Im Oktober 2015 wurden weniger als 80 MWp an PV-Anlagen neu zugebaut. Zu vermuten ist, dass auch in den letzten Monaten bis zum Jahresende der Zubau sehr gering sein wird. Für zukünftige PV-Anlagenbetreiber ist es oftmals wirtschaftlicher, die Inbetriebnahme einer

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

PV-Zubau auf niedrigem Niveau

Die Energiewende stockt: Photovoltaik – neben Wind – ein wesentlicher Pfeiler der regenerativen Energieerzeugung wird weiterhin in viel zu geringem Maß zugebaut. Selbst das jämmerliche und für die Einhaltung des 2°-Ziels beim Klimaschutz nicht ausreichende Ziel der Bundesregierung von rund

Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Themen Getagged mit: , , , , , , , , , ,